LA70 / LA710


Insbesonders für Renovationen ab einer Nischentiefe von 10cm
Während LA 70-Lamellen konventionell wechselseitig geführt werden, sind LA 710-Lamellen mit Führungsbolzen auf beiden Seiten ausgestattet. Bei unveränderter Pakethöhe werden dadurch Windgeräusche reduziert.

Langlebigkeit

- Führungsbolzen aus Metall bürgen für eine hohe Bruchsicherheit
- Die exzentrische Form verhindert Spielraum in den Führungsschienen. Windgeräusche werden reduziert.
- Die im verzinkten Tragkanal eingebauten Aufzugs- und Wendeorgane sind vor Verschmutzungen weitgehend geschützt.
- Ein Endanschlag zur Begrenzung der oberen und unteren Endlage verhindert versehentliches Abreissen der Aufzugbänder
- Das Texband 8mm wird durch eine gebördelte Lochung geführt

Technische Daten

Konstruktionsbreite min. 40cm mit Gelenkkurbel / max. 450cm
  min. 58cm mit Elektromotor oder Getriebe im Lamellenbereich / max. 450cm
Konstruktionshöhe min. 50cm / max. 450cm
Konstruktionsfläche max. 8m2 bei Einzelstoren
  max. 8m2 bei gekuppelten Storen mit Kurbelantrieb (max. 4 Storen kuppeln)
  max. 24m2 bei gekuppelten Storen mit Motorenantrieb (max. 5 Storen kuppeln, sofern Antrieb mittig ist)
   

Pakethöhe (Sturzhöhe)

Lichthöhe min. Pakethöhe
151 - 175 cm 23 cm
176 - 200 cm 24 cm
201 - 225 cm 26 cm
226 - 250 cm 28 cm
251 - 275 cm 31 cm
276 - 300 cm 32 cm
301 - 325 cm 34 cm
326 - 350 cm 36 cm
351 - 375 cm 38 cm
376 - 400 cm 41 cm
mit und/oder Galerie/Motor + 2 cm